Die Nachrangfinanzierung erklärt

— Wittrin Finanzvermittlung —

Als Experte für Spezialfinanzierungen helfen wir seit 1987 individuell in schwierigen Situationen.
  (0511) 95 85 910

Was ist eine Nachrangfinanzierung?

Bei einer Baufinanzierung wird eine Bank als erster Gläubiger, also erstrangig, ins Grundbuch eingetragen. Nun benötigen Sie aber eine weitere Baufinanzierung, weil Sie z.B. nach einen Sturm das Dach sanieren müssen. Da die erste Finanzierung noch nicht getilgt wurde, wird die Bank, die Ihnen das Geld für die Dachsanierung gewährt, hinter der ersten Bank sich nachrangig ins Grundbuch eintragen müssen. Deshalb spricht man auch von einem Nachrangdarlehen / Nachrangfinanzierung.


Wer und was sind wir

Wir haben uns spezialisiert auf Bau- und Nachrangfinanzierungen, die nicht jede Bank anbietet. Selten können Banken Ihnen ein Angebot unterbreiten, in Art und Konstellation, wie wir Ihnen dies vermitteln können. Es wird bei uns auch nur mit Wasser gekocht, aber es gibt nur Wenige, die es genausogut können. Dabei gehen wir außergewöhnliche Wege. Das geht schon damit los, dass wir einen direkten Ansprechpartner bei der Bank haben. Andere Vermittler gehen über eine Plattform ohne Bankansprechpartner. Nachdem uns Ihre Probleme bekannt sind, Sie uns die angeforderten Unterlagen gesendet haben, beantragen wir das Darlehen bei der Bank und übernehmen sämtliche Kommunikation mit ihr. Dabei nehmen wir Ihnen Arbeit und Probleme ab in einer ohnehin schon aufregenden Zeit.
Wir finanzieren uns über Provisionen und Courtagen, die wir von unseren Produktpartnern für die Vermittlung erhalten


Nachrangfinanzierung - Vergleichen und Suchen

Die Suche nach einem Anbieter, der eine Nachrangfinanzierung anbietet ist manchmal nicht so einfach. Die wenigsten Banken bieten Nachrangfinanzierungen auch über 80% und mit einer Mittelverwendung zur freien Verfügung an.
Wir können Ihnen - anderers als die meisten anderen Anbieter und Banken - eine Nachrangfinanzierung bis 100 % vom Wert / Kaufpreis anbieten und zusätzlich noch 140.000 Euro. Zum Teil über die Nachrangfinanzierung oder ein weiteres Darlehen über eine andere Bank. Dann gibt es bei uns auch die Möglichkeit eine Nachrangfinanzierung bis 60.000 Euro, zu erhalten ohne Grundbucheintrag. Diese Art der Finanzierung ist aber etwas teurer als die Variatne mit einem Grundbucheintrag. Anders als bei anderen Banken kann, wenn Sie über uns finanzieren, das aufgenommene Geld zur freien Verfügung verwendet werden. Bei einer Schufaauskunft, mit negativen Einträgen, bis 1000 Euro, werden Sie bei einer unserer Banken als positiver/guter Kunde eingestuft.


Risiko der Bank

Die zweite Bank trägt sich nachrangig ins Grundbuch ein, als Sicherheit für das gegebene Darlehen. Falls Sie beide Darlehen nicht mehr zurückzahlen können, darf die Bank, die als erstes im Grundbuch steht, eine Zwangsversteigerung beantragen. Die zweite Bank darf das auch, hat hier aber ein Risiko, weil sich nicht sicher sagen lässt, ob diese nach der Zwangsversteigerung noch ihr Geld bekommt. Deshalb ist die Nachrangfinanzierung für alle Banken mit Risiken verbunden. Aus diesem Grunde sind Nachrangdarlehen teurer als erstrangige Darlehen. Durch höhere Zinsen versucht die zweite Bank aber ihr Risiko auszugleichen.


Besonderheiten bei Nachrangdarlehen

Bei Nachrangdarlehen sind bestimmte Regeln zu beachten. Es gibt Banken bei denen die Vorlast nicht höher sein darf, als das Darlehen selbst, welches Sie als Nachrangdarlehen aufnehmen wollen. Dann gibt es bei einigen Banken eine weitere Einschränkung, dass die Restschuld aus der ersten Finanzierung und das neue Darlehen für die Nachrangfinanzierung, den Beleihungsauslauf von 80 Prozent nicht überschreiten darf. Der Beleihungsauslauf setzt sich zusammen aus dem Wert der Immobilie und der Höhe sämtlicher Darlehen, mit denen die Immobilie belastet ist/wird. Eine weitere evtl. Einschränkung ist, dass es bei fast allen Banken nur bis 60% vom Objektwert Geld zur freien Verfügung gibt. Danach wollen sie eine wohnwirtschaftliche Verwendung nachgewiesen haben.


Wert der Immobilie

Wenn Sie sanieren wollen, dann steigt in der Regel auch der Wert der Immobilie. Manchmal steigt dieser 1 zu 1, aber in einigen Gebieten / Landkreisen in denen die Hauspreise noch nicht so hoch sind, steigt der Wert nur etwa um die Hälfte an. Das ist immer da der Fall, wo es mehr Häuser als Käufer gibt. Im Endeffekt beurteilt immer die Bank, ob und in welcher Höhe sich der Objektwert durch die Sanierung steigert.
Wir können die Objekte für eine Bank einwerten und in der Regel übernimmt diese auch die Einwertung. Es kann aber bei höherwertigen Objekten zu Abschlägen kommen, wenn der Sachbearbeiter Einwendungen zur späteren Verwertbarkeit hat.


Nachrangfinanzierung bei Neubauten

Nachrangfinanzierungen können auch benötigt werden, wenn man ein Haus bauen möchte. Das beim Bau eines Hauses auch etwas schief gehen kann, sollte man einplanen. Dies liegt oftmals daran, dass Unvorhergesehenes eintrittt, z.B der Einsturz einer Baugrube und dass danach diese wieder aufwendig instand gesetzt werden muss, damit man den Keller weiter aufgebaut werden kann - die Kosten dafür aber im bisherigen Finanzierungsrahmen nicht berücksichtigt sind auch auch kein Eigenkapital zur Deckung dieser Kosten vorhanden ist. Manch einem Kunden ist es auch schon passiert, das der Bauträger Pleite geht, nachdem er das Geld für die Bodenplatte bekommen hat, diese dann aber nicht aufbaut. In diesen Fällen bleibt oft nur noch die Nachrangfinanzierung um gröößere Probleme zu vermeiden.
Bei den Eigenleistungen, wenn diese in größerer Art vorgesehen sind, muß man als Bauherr einplanen, dass man durch eine längere Krankheit ausfällt. Stattdessen müssen Fachfirmen beauftragt werden. Auch hier würde dann ggf. eine Nachrangfinanzierung zum tragen kommen.


Zinsaufschläge

Da eine Nachrangfinanzierung für die Banken risikoreicher ist, verlangen die Banken Zinsaufschläge.


Vollfinanzierung für Selbstnutzer

Es gibt für den Käufer eines selbstgenutzten Objektes einen großen Vorteil. Dieser muss kein Eigenkapital einsetzen. Viele Kunden haben nicht nur kein Eigenkapital, sondern sogar zusätzlich noch einige bestehende Konsumentendarlehen. Solche Kunden wurden früher nicht finanziert. Seitdem die Zinsen aber mächtig gefallen sind, gab es bei einigen Banken ein Umdenken. Hat der Käufer sogar Eigenkapital, dann kann er diese für den Umzug, für eine Küche oder für sonstiges einsetzen.


Nachteile

An einer Vollfinanzierung ist nichts auszusetzen. Jeder Käufer sollte aber bedenken, dass er evtl. für eine Darlehensrückzahlung mehr Geld zahlen muss als jetzt bei seiner Miete. Das Ganze hebt sich aber auf, wenn die neue Rate nicht höher als die jetzige Miete ist. Dazu kommt aber, dass man bedenken muss, dass eine Immobilie Instand gehalten werden muss. Diese Kosten sollte man nicht unterschätzen.


Was wir nicht finanzieren können



Bedingungen



Was alles finanziert werden kann



Wer finanziert werden kann



Familie absichern

Bei einigen Banken werden Absicherungen (Risikolebensversicherung oder Restschuldversicherung) schon standardmäßig mit angeboten, damit Sie sich und Ihre Familie absichern können. Damit kann man die Hinterbliebenen davor bewahren, die Immobilie im Todesfall zu veräußern.

Anfrage

Sichern Sie sich Ihre Finanzierung - Auch bei problematischen Fällen.
Wir finden Lösungen für Sie - Nehmen Sie jetzt gleich völlig unverbindlich mit uns Kontakt auf.
Nach Erhalt Ihrer Anfrage melden wir uns schnellstens und beraten Sie kostenlos.


Interesse
Bitte teilen Sie uns mit, woran Sie interssiert sind. Eine Mehrfachauswahl ist möglich:
Ihr Wunschbetrag in EUR
Besteht ein Schufaeintrag?
Ihre Nachricht (optional)
Einwilligung: Ja, mit der Anforderung des Angebots erkläre ich mich mit der Datenschutzerklärung der Wittrin Finanzvermittlung / Hartmut Wittrin einverstanden und stimme zu, dass die Wittrin Finanzvermittlung / Hartmut Wittrin mir im Zusammenhang mit meiner Anfrage weitere auf das Angebot abgestimmte E-Mails, sowie den Newsletter zu Produkten und Dienstleistungen zusendet. Nach Absenden dieses Formulars senden wir Ihnen eine E-Mail zu, die die Bestätigung des Erhalts Ihrer Anfrage und die Möglichkeit enthält die Eintragung zu bestätigen. Dieser Zusendung kann ich jederzeit kostenlos durch eine E-Mail an info@wittrin-finanzvermittlung.de widersprechen oder alternativ durch die Nutzung des Abmelde-Links in jedem Newsletter die Einwilligung wirderufen. Nach Erhalt des Widerspruchs wird die Zusendung unverzüglich eingestellt.

Ihr Nutzerprofil: Ich bin damit einverstanden, dass auf Basis meiner Daten ein persönliches Nutzerprofil erstellt wird. Dadurch kann mir die Wittrin Finanzvermittlung / Hartmut Wittrin, Informationen zukommen lassen, die meinen spezifischen Interessen entsprechen. Ich bin damit einverstanden, dass mein persönliches Nutzungsverhalten im Umgang mit allen E-Mails und Webseiten der Wittrin Finanzvermittlung / Hartmut Wittrin, durch den Einsatz von Cookies und Tracking-Technologie erfasst wird. Meine Einwilligung zur Erstellung eines persönlichen Benutzerprofils kann ich jederzeit widerrufen. Ferner steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, durch die Nutzung des Tracking-Abmeldelinks in jedem Newsletter die Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen über den Umgang mit personenbezogenen Daten und unsere Cookie Richtlinie finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
        SSL gesichert

Wittrin Finanzvermittlung - seit 1987 Wittrin - Seit 1987
Über 30 Jahre Erfahrung bei Spezialfinanzierungen
Wittrin Finanzvermittlung - über 1000 Finanzierungen 1000x Erfolg
Über 1000 erfolgreiche Finanzierungen
Wittrin Finanzvermittlung - mehr als 200 Banken 200+ Banken
Zusammenarbeit mit über 200 Banken
Wittrin Finanzvermittlung - unabhängig, diskret - Höchster Datenschutz 100% Vertrauen
Unabhängig, diskret - Höchster Datenschutz
Hartmut Wittrin

Sie haben weitere Fragen?

"Wir stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung."

Informieren Sie sich jetzt über unsere außergewöhnlichen Finanzierungsmodelle, wie "Baufinanzierung mit negativer Schufa" oder "Baufinanzierung bei einer Kreditkündigung oder Zwangsversteigerung".


Telefonischer Sofortkontakt

Recht & Datenschutz
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Sämtliche Zinsangaben und andere Angebote sind unverbindlich und entsprechen dem jeweiligen Stand zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Internetseite.
Zinsangaben und andere Angebote sind deshalb freibleibend.

© Wittrin Finanzvermittlung

Wittrin Finanzvermittlung - Seit über 30 Jahren